Ausflugs(geheim)tipp: Slowakei/Ungarn :   „Wir radeln und paddeln“ durchs Land unserer Nachbarn

Ausflugs(geheim)tipp: Slowakei/Ungarn   „Wir radeln und paddeln“ durchs Land unserer Nachbarn Entlang der Donau und einigen Gemeinden mit Gewässern wurde in den vergangenen zwei Jahren an 36 Punkten in der Slowakei und Ungarn eine Infrastruktur für Fahrrad- und Wassersport auf- und ausgebaut. Kürzlich wurden nun die Ergebnisse der grenzübergreifenden Interreg-Kooperation mit dem Namen Danube Bike & Boat in Mosonmagyaróvár vorgestellt. Auf dem Gebiet von Szigetköz und Csallóköz w...
More

Familienparadies im Puradies

Im Liegestuhl auf der Terrasse des urgemütlichen Chalets sitzen, endlich ein gutes Buch lesen oder einfach die Seele baumeln lassen und beim Anblick der grasende Kühe in eine meditative Ruhe fallen! Währenddessen sammeln die Kids mit den Kinderbetreuerinnen im Wald nebenan allerlei zum Basteln, der Papa schwitzt erst im Fitnessraum und dann im Badhaus in den Saunen mit Berg-Panoramablick. Oma und Opa erwandern sich einen der 400 km ausgebauten Wege im Saalfelden Leogang (Wander) Paradies. Ni...
More

Matillhof****S: Mit dem E-Bike durch den Vinschgau

  Ist Biken das neue Wandern? Haben noch vor kurzer Zeit die rasanten Mountainbiker die Berge „unsicher“ gemacht, so entwickelt sich Biken oder einfach gesagt Radfahren im Urlaub immer mehr zum Volkssport. Eines der herausragenden Hotels mit Bike-Erfahrung ist der Matillhof in Latsch im schönen Vinschgau. Ob im Frühjahr zur Apfelblüte, ob im Sommer oder im buntgefärbten Herbst, Biken hat im Matillhof immer Saison. Im Viersterne-Superiorhotel beraten „echte“ Radfahrprofis, es gibt Tec...
More

München hat immer Saison

Egal, wann Familien einen Besuch in München planen –die bayrische Landeshauptstadt ist immer eine Reise wert und hat auch immer Saison. Natürlich ist die Weißwurstmetropole Ende September/Anfang Oktober durch die „Wiesn“ –  für Outsider, es ist das Oktoberfest gemeint, das Zentrum Deutschlands. Die Wiesn polarisiert. Das gibt’s standhafte Oktoberfestverweigerer, die nie einen Schritt auf das Festgelände des größten Volksfestes der Welt (sechs Millionen Besucher jährlich) machen würden, und j...
More

Herbstliche Reise von Triest nach Venedig 

Ein Besuch der oberen Adria zwischen Triest und Venedig, bietet im Herbst eine Fülle von Möglichkeiten, Kultur und sportliche Aktivitäten zu verbinden. Der Vorteil: das "Hausmeer der Österreicher" ist  mit dem Auto gut zu erreichen, im Herbst und Winter meistens ohne lästige Staus, die Strände sind leer und die Preise relativ günstig. Bis Anfang November, also noch in den schulautonomen Herbstferien, haben die meisten Hotels höherer Kategorie noch geöffnet. Triest, eine der wenigen Großstädte...
More